Strier Reisen

Unsere Reiseangebote

April 2021

Belgien besonders Flandern und die Nordseeküste

23.04. - 25.04.2021 (3 Tage)

1. Tag | Antwerpen
Anreise zuerst nach Antwerpen. Die Stadt an der Schelde hat nicht nur als internationale Hafenstadt einen Ruf, sondern ist auch bekannt für ihre Diamanten. Nach der Ankunft starten Sie zu einem Stadtrundgang mit Führung. Sehen werden Sie u.a. das historische Zentrum mit dem Rathaus am Grotemarkt welches mit sehr schönen rekonstruierten Gildehäusern umgeben ist. Außerdem die Liebfrauenkirche mit ihren berühmten Rubensgemälden. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihren Übernachtungsort De Haan. Hier Freizeit für einen Bummel über die Promenade oder einen ausgedehnten Strandspaziergang. Ein gemeinsames Abendessen rundet den Tag ab.

2. Tag | Brügge
Am heutigen Tag besuchen Sie Brügge, die Königin der mittelalterlichen Städte. Sie ist eine der attraktivsten und malerischsten Orte Europas. Im Rahmen einer Stadtführung tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt. Sie sehen den malerischen Beginenhof, die mittelalterlichen Gassen und den Grote Markt. Während der Mittagspause sollten Sie die leckeren belgischen Pommes Frites probieren. Für den Nachmittag empfehlen wir eine Bootsfahrt auf den Grachten, ein ganz besonderes Erlebnis.

3. Tag | Keukenhof
Auf der Rückreise besuchen Sie den Keukenhof, ein Blumenparadies in einem 32 ha großen Park, der einzigartig in der Welt ist. Die Blumenshows im Keukenhof bieten jeden Tag wieder ein einzigartiges Erlebnis. Sie haben viel Zeit, sich die schönsten Bereíche des Geländes anzusehen und die faszinierende Blumenausstellung zu genießen.
NiederlandeBeNeLux & Frankreich , Vorschau & Sonderreisen

Mai 2021

Pommerns Perlen Stettin – Swinemünde – Kolberg – Danzig

10.05. - 14.05.2021 (5 Tage)

1. Tag | Anreise
Auf direktem Wege reisen Sie heute nach Stettin. Die Stadt an der Oder lernen Sie bei einer Stadtführung kennen. Sie sehen hier u. a. das Hafentor, die Jakobi-Kirche, das gotische Rathaus und das Renaissance-Schloss der Pommerschen Fürsten. Am Abend beziehen Sie die Zimmer im zentralen Radisson Blue Hotel. Nach dem Abendessen ist noch Zeit für eigene Erkundungen.

2. Tag | Stettin - Schwessin
Heute geht es weiter mit dem Schiff von Stettin über die Oder und das Stettiner Haff nach Swinemünde. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Küstenstraße durch die zahlreichen polnischen Kurorte wie Mistroy und Reval zu unserem ganz besonderen Hotel in Schwessin.

3. Tag | Schwessin - Stadtbesichtigung Danzig
Früh machen Sie sich auf den Weg entlang der Bernsteinküste nach Danzig. Lernen Sie auf einem geführten Rundgang die liebevoll restaurierten Straßenzüge kennen. Vom mittelalterlichen Krantor, dem Wahrzeichen der Stadt, bis hin zum Goldenen Tor sehen Sie prächtige Bauten und Plätze. Stationen am Nachmittag sind der Kurort Zoppot mit einer der längsten Molen Europas und die Hafenstadt Gdingen. Eine Besichtigung des Doms von Oliwa rundet den Tag ab.

4. Tag | Schwessin - Stadtbesichtigung Kolberg
Heute Morgen geht es in den 45 km entfernten Kurort Bad Kolberg. Lernen Sie heute während einer Stadtführung den Historischen Ortskern mit seinem alten Hausbestand sowie das imposante Backstein-Rathaus kennen. Sie sehen die Kathedrale in der Altstadt und den Hafen mit dem bekannten Leuchtturm. Nutzen Sie den freien Nachmittag zu einem Spaziergang am Strand. Im Hotel wartet heute ein Grillabend auf Sie.

5. Tag | Heimreise
PolenOsteuropa , Busreisen;;;Osteuropa ;;;Vorschau & Sonderreisen
Riviera – Côte d’Azur Monaco – Nizza – Cannes

15.05. - 22.05.2021 (8 Tage)

1. Tag | Anreise zu Ihrem Zwischen- ­­übernachtungsort

2. Tag | Diano Marina
Heute geht es weiter zur Blumenriviera nach Diano Marina am Mittelmeer.

3. Tag | Freizeit und Alassio
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort, Diano Marina. Am Nachmittag Fahrt in den schönen Badeort Alassio. Genießen Sie einen Bummel über die prächtige Strandpromenade oder durch die Altstadt.

4. Tag | Monaco und Monte Carlo
Anreise ins Fürstentum Monaco. Erster Halt mit Gelegenheit zur Besichtigung des europaweit einzigartigen Exotischen Gartens mit tausenden von Kakteen. Anschließend wird die Altstadt von Monaco besichtigt. Sehenswert auch das Ozeanografische Institut mit Fischen und Meerestieren aus allen Weltmeeren. Freizeit zu einem Bummel. Weiter geht es nach Monte Carlo auf einem Teilstück der Formel 1 Rennstrecke. Sie sehen das berühmte Spielcasino, fordern Sie Ihr Glück heraus.

5. Tag | Cannes und Nizza
Die Côte d’Azur ist ein Platz der Reichen und Schönen. Fahrt entlang der Küste nach Cannes. Auf der „Allée des Lumières“ hinterlassen die Filmregisseure, Schauspieler und andere Berühmtheiten der Nachwelt ihre Handabdrücke und Unterschriften. Über die Küstenstraße weiter nach Nizza zur Engelsbucht mit dem tiefblauen Meer und schöner Promenade. Nizza besitzt herrliche Paläste, wunderschöne Parkanlagen und einen mondänen Hafen.

6. Tag | Diano Marina - Freizeit
Genießen Sie den heutigen Tag in Diano Marina!

7. Tag | Diano Marina - Zwischenübernachtung
Heute nehmen wir Abschied von der Blumenriviera. Fahrt durch die Schweiz in den Raum Freiburg zur Zwischenübernachtung.

8. Tag | Raum Freiburg - Heimreise
Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise an.
ItalienSüdeuropa , Busreisen;;;Südeuropa ;;;Vorschau & Sonderreisen
Norwegens Fjorde des Südens Stavanger – Boknafjord – Lysefjord

30.05. - 04.06.2021 (6 Tage)

1. Tag | Anreise nach Kristiansand
Anreise über die deutsch-dänische Grenze durch Jütland nach Hirtshals. Von hier aus bringt Sie die Fähre nach Kristiansand an der norwegischen Südküste. Abendessen an Bord und Übernachtung in Kristiansand.

2. Tag | Kristiansand - Stavanger
Vorbei an Mandal reisen Sie die Westküste entlang, unterwegs machen Sie einen Abstecher zum südlichsten Punkt des Landes und besuchen den Leuchturm von Lindesnes. Bald erreichen Sie durch die fantastische Küstenlandschaft mit dem Listfjord, Stavanger, an einer mit Fjorden und Inseln zerklüfteten Küste gelegen.

3. Tag | Stavanger - Kloster Utstein
Die norwegische Stadt lernen Sie bei einer Führung kennen. Sie sehen die idyllische Altstadt mit den vielen Holzhäusern und den blumengeschmückten Gassen, das Herrenhaus Breidablik und den Dom, der zu den schönsten Norwegens zählt. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zum Kloster Utstein, das am besten erhaltene mittelalterliche Kloster Norwegens. Es liegt auf der kleinen Insel Mosteroy am Boknafjord.

4. Tag | Ausflug Lysefjord
Ein besonderer Höhepunkt ist die Schifffahrt auf dem 42 km langen Lysefjord. Vorbei an der 600 m hohen, fast senkrechten Felskanzel „Prekestolen“ kommen Sie nach Lyseboten. Von hier Weiterfahrt mit dem Bus auf der faszinierendsten Serpentinenstraße Norwegens mit herrlichen Blicken auf den Fjord. Duch eine karge Felslandschaft und das wildromantische Hunnedalen geht es zurück nach Stavanger.

5. Tag | Stavanger - Hirtshals
Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit für eigene Unternehmungen in Stavanger. Besuchen Sie z.B. das Öl-Museum, oder bummeln Sie durch die Stadt und genießen das norwegische Ambiente bevor Sie am Abend an Bord der Fjordline gehen, die Sie bequem über Nacht nach Hirtshals in Dänemark bringt.

6. Tag | Heimreise
NorwegenSkandinavien , Busreisen;;;Europa ;;;Skandinavien ;;;Vorschau & Sonderreisen
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit MS Amadeus Classic Passau - Wachau - Wien - Budapest - Bratislava - Linz - Passau

30.05. - 06.06.2021 (8 Tage)

1. Tag | Passau - Einschiffung
Anreise nach Passau und Einschiffung ab 15.00 Uhr. „Leinen Los!“ um 18.00 Uhr.

2. Tag: Wachau
Während des Frühstücks erreichen Sie Spitz in der Wachau. Nehmen Sie an einer Wachaurundfahrt inkl. Weinprobe* teil oder machen Sie einen Ausflug zum Stift Göttweig*.

3. Tag: Wien
Heute steht eine halbtägige Stadtrundfahrt durch Wien mit den zahlreichen Prachtbauten der Hauptstadt auf dem Ausflugsprogramm*. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung bevor Ihr Schiff Fahrt in Richtung Budapest aufnimmt.

4. Tag | Budapest
Am Morgen geht Ihr Schiff in Budapest vor Anker. Hier besteht die Möglichkeit zur Stadtrundfahrt*. Sie sehen u.a. die Kettenbrücke, das Parlament, die Synagoge, und den Heldenplatz. Am Nachmittag Zeit für eigene Entdeckungen. Am frühen Abend nimmt Ihr Schiff Kurs auf Bratislava.

5. Tag | Bratislava
Vormittags können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Bratislavas während eines ca. 2-stündigen Stadtrundgangs* kennen lernen. Während Sie an Bord das Mittagessen einnehmen, bringt Sie Ihr Schiff vorbei an Wien, und der wunderschönen Wachau, nach Melk.

6. Tag | Melk - Linz mit Donau in Flammen
Besuchen Sie heute Vormittag das Stift Melk* – ein Juwel österreichischer Barockkunst - oder verbringen Sie Ihre Zeit auf dem Schiff. Am Abend erleben Sie das Donau - Feuerwerk der Extraklasse. Sie genießen es ganz bequem vom Sonnendeck Ihres Schiffes aus.

7. Tag: Linz
Am Vormittag besteht die Möglichkeit zu einem Stadtrundgang* durch die lebendige österreichische Metropole, auch ein Ausflug nach Steyr* steht zur Wahl. In der Nacht verlassen Sie Linz und nehmen Kurs auf Passau.

8. Tag: Passau
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Passau und Heimreise.

* Ausflüge gegen Aufpreis!
Ausflugspaket mit 4 Ausflügen (Budapest, Bratislava, Wien,Stift Melk)
ÖsterreichSchiff & Fugreisen , Schiffsreisen;;;Busreisen;;;Vorschau & Sonderreisen

Juni 2021

Juli 2021

August 2021

Lüneburger Heide - Der warme Duft der Heideblüte -

06.08. - 08.08.2021 (3 Tage)

Gesellige Kutschfahrt durch die Heide
1. Tag | Direkte Anreise nach Schneverdingen. In Schneverdingen besuchen Sie den einzigartigen Heidegarten. Etwa 150.000 Pflanzen und rund 180 verschiedene Heidesorten finden hier ihren Platz und präsentieren ihre eindrucksvolle Pracht. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Niederhaverbeck, hier stehen die Kutschen schon für Sie bereit für eine Fahrt durch die Heide bis Undeloh, mit einem kurzen Stopp auf den Wilseder Berg. Anschließend geht es nach Lüneburg zum Hotel.

2. Tag | Nach dem Frühstück bieten wir den Fans von "Rote Rosen" ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art. Erkennen Sie die Außendrehorte in der Innenstadt wieder? Genießen Sie das Flair der Telenovela und den Charme der historischen Salz- und Hansestadt. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zur Mittagszeit im Brauhaus erwartet werden. Den restlichen Tag genießen Sie in dieser wunderschönen "Salz-Stadt".

3. Tag | Nach dem Frühstück fahren Sie nach Celle, der alten Residenzstadt. Hier erwartet Sie ein Stadtführer zu einer spannenden und erlebnisreichen Entdeckertour durch die Celler Altstadt. Tauchen Sie ein in die Welt des Fachwerks und des Celler Bürgertums, lernen Sie Bräuche und Sitten der alten Zeit kennen. Nach der Mittagspause treten Sie die Heimreise mit einem kurzen Stopp am Steinhuder Meer an.
DeutschlandVorschau & Sonderreisen, Kurzreisen;;;Clubreisen;;;Busreisen;;;Deutschland

September 2021

Lago Maggiore – Highlights rund um den See Liechtenstein – Borromäische Inseln – Locarno

05.09. - 11.09.2021 (7 Tage)

1. Tag | Anreise zu Ihrem Zwischenübernachtungshotel im Raum Feld­kirch.

2. Tag | Österreich - Fürstentum Liechtenstein - Stresa
Von Feldkirch sind es nur wenige Kilometer bis ins Fürstentum Liechtenstein, das Sie bei einer Rundfahrt mit Führung kennenlernen. Sie erfahren etwas über die Geschichte des Fürstenhauses und sehen die vielfältigen Sehenswürdigkeiten von Vaduz. Anschließend Weiterfahrt nach Intra.

3. Tag | Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrer Reiseleitung zu den borromäischen Inseln auf. Zuerst steuern Sie die Isola Bella an. Die Insel ist ein Gesamtkunstwerk mit einem Barockschloss und den terrassenförmig angelegten Gärten. Anschließend geht die Fahrt weiter zur Isola dei Pescatori, hier befindet sich eine beeindruckende Festung. Zu Letzt erkunden Sie die größte der drei Inseln - die Isola Madre.

4. Tag | Centovalli-Bahn von Domodossola nach Locarno und Aufenthalt in Ascona (Schweiz)
Heute Fahrt mit der Centovalli-Bahn durch die Bergwelt der hundert Täler und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno. Zum Abschluss ist ein Besuch in Ascona geplant Die Promenade der Piazza Giuseppe Motta lädt zum Verweilen ein. Rückreise entlang des Sees zum Hotel.

5. Tag | Ortasee San Giulio Inseln
Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug an den Ortasee, wo es etwas ruhiger zugeht. Mit dem Schiff geht es zur Isola San Giulio. Bestaunen Sie die Basilika aus dem 12. Jahrhundert.

6. Tag | Freizeit
Heute haben Sie die Gelegenheit Intra auf eigene Faust zu entdecken. Genießen Sie das Ambiente und die Annehmlichkeiten im Hotel!

7. Tag | Intra - Heimreise
ItalienSüdeuropa , Busreisen;;;Vorschau & Sonderreisen
Lofoten – Norwegens ungezähmte Inseln ... im Zauber des Polarlichts

16.09. - 21.09.2021 (6 Tage)

1. Tag | Fluganreise
Flug über Oslo nach Bodø. Bustransfer vom Flughafen zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Bodø.

2. Tag | Bodø und Vestfjord
Am Vormittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Bodø. Am Nachmittag Fährüberfahrt über den gewaltigen Vestfjord. Genießen Sie die Schiffsreise mit tollen Ausblicken. Angekommen in Moskenes fahren Sie entlang der Küste in die Region Leknes, wo Sie in traditionellen Lofoten-Rorbuer Ihr Quartier beziehen. Direkt von Ihrer Terrasse aus können Sie, bei klarem Himmel die Nordlichter verfolgen.

3. Tag | Lofoten – Inseln der Superlative
Die Lofoten-Rundfahrt führt Sie in den äußersten Südwesten der Inselkette. Schroffe Felspartien wechseln mit weißen Sandstränden, üppig grüne Täler mit bunten Dörfern. Über allem thront die Gipfelkette. Am Endpunkt der Lofoten-Landschaftsstraße liegt das Fischerdorf Å mit kleinem Fischereimuseum.

4. Tag | Fischfang, Bootstour und Nordlichtspektakel
Heute haben Sie Zeit die Lofoten-Hauptstadt Svolvær zu erkunden. Sie haben Gelegenheit eine Schiffstour zum berühmten Trollfjord, dem bekanntesten Gewässer der Lofoten zu machen. Nach dem Abendessen geht es mit dem Bus auf „Nordlichtjagt“ (wetterabhängig).

5. Tag | Abschied von den Lofoten und Fahrt zum Saltstraumen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von den Lofoten. In Moskenens beginnt die 4-stündige Schiffsreise über den Vestfjord zurück nach Bodø. Dort angekommen unternehmen Sie einen Ausflug zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt unweit der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Bodø.

6. Tag | Heimreise
Im Laufe des Tages erfolgt der Rückflug über Oslo nach Deutschland.
NorwegenSchiff & Fugreisen , Schiff & Fugreisen ;;;Skandinavien ;;;Vorschau & Sonderreisen
Flusskreuzfahrt auf der Donau mit MS Amadeus Rhapsody Passau - Wachau - Budapest - Donauknie - Bratislava - Budapest

19.09. - 26.09.2021 (8 Tage)

1. Tag | Passau – Einschiffung
Anreise nach Passau und Einschiffung ab 16.00 Uhr. 18.00 Uhr heißt es „Leinenlos“.

2. Tag | Wachau
Nach dem Frühstück erleben Sie die romantische Landschaft der Wachau. Genießen Sie diese wohl schönste Donaustrecke mit Burgen und Weinbergen.

3. Tag | Budapest
Nach dem Mittagessen erreichen Sie Budapest. Hier besteht die Möglichkeit zur Stadtrundfahrt*. Den Abschluss des Tages bildet die Abendrundfahrt "Budapest bei Nacht" an Bord Ihres Schiffes.

4. Tag | Budapest - Esztergom/ Donauknie
Heute zunächst Freizeit in Budapest für einen individuellen Stadtbummel. Am Nachmittag können Sie während des Ausfluges* das malerische Donauknie erleben. Danach erreichen Sie Visegrad mit den Ruinen des Königspalastes. Anschließend Weiterfahrt nach Esztergom.

5. Tag | Bratislava - Wien
Am Vormittag können Sie die Sehenswürdigkeiten von Bratislava während eines ca. 2-stündigen Stadtrundgangs* kennenlernen. Nachmittags Zeit für eigenen Erkundungen oder Ausflug Schloss Hof*. Abends nehmen Sie Kurs auf Wien.

6. Tag | Wien
Heute starten Sie zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt* durch Wien, wenn Sie möchten. Sie sehen die zahlreichen Prachtbauten der Hauptstadt. Freizeit am Nachmittag. Am späten Abend nimmt Ihr Schiff Fahrt in Richtung Melk auf.

7. Tag | Wien - Melk
Besuchen Sie heute Vormittag das Stift Melk* - oder genießen Sie einen Bummel in der idyllischen Marktgemeinde Emmersdorf mit historischem Ortskern. Am frühen Nachmittag geht es zurück Richtung Passau.

8. Tag | Passau - Ausschiffung - Heimreise

*Ausflüge gegen Aufpreis!
Ausflugspaket mit 3 Ausflügen (Budapest,Bratislave, Wien)
Ausflugspaket mit 6 Ausflügen (Budapest,Bratislava, Wien, Ausflüge Donauknie und Schloss Hof inkl. Führung, Besichtigung Stift Melk)
ÖsterreichSchiff & Fugreisen , Busreisen;;;Schiff & Fugreisen ;;;Vorschau & Sonderreisen

Oktober 2021

Rheinromantik und Moselzauber mit MS Amadeus Classic

12.10. - 16.10.2021 (5 Tage)

1. Tag | Köln - Einschiffung
Heute morgen geht es direkt nach Köln, hier Aufenthalt und Gelegenheit zum Mittagessen. Um 15:00 Uhr Einchecken auf die MS Amadeus Classic. 17:00 Uhr heißt es "Leinen los!"

2. Tag | Cochem - Alken
Während der Nacht gleiten Sie vom Rhein in die Mosel. Um 8:00 Uhr Anlegen in Cochem. Landgang und Gelegenheit zu einer Stadtführung. Um 14:00 Uhr legen Sie ab und fahren in Richtung Alken. Ankunft 17.00 Uhr. 5-er Weinprobe beim Weingut Hammes in Alken, wer möchte. Abendessen an Bord und um 20:00 Uhr "Leinen los".

3. Tag | Rüdesheim - Loreley -
Koblenz
Früh morgens legt das Schiff in Rüdesheim an. Landgang und Gelegenheit zum Stadtrundgang. Um 12.00 Uhr "Leinen los" – Fahrt durch das Mittelrheintal und Passage der Loreley. Nach Ankunft in Koblenz Gelegenheit zum Ausflug zur Festung Ehrenbreitstein.

4. Tag | Koblenz - Remagen
Bummeln Sie durch Koblenz oder lernen Sie die Stadt bei einem Rundgang kennen. 11.00 Uhr "Leinen los" in Richtung Remagen. 13.00 Uhr Ankunft. Genießen Sie die Zeit in Remagen oder machen Sie einen Busausflug ins Rotweingebiet Ahrtal mit Ahrweiler und Mayschoss. Eine Weinprobe ist im Ausflug enthalten. Heute genießen Sie ein Galadiner an Bord.

5. Tag | Köln - Heimreise
8.00 Uhr Ankunft in Köln. Nach dem Frühstück Ausschiffung. Rückfahrt mit Aufenthalt in Düsseldorf.
DeutschlandSchiff & Fugreisen , Busreisen;;;Schiff & Fugreisen ;;;Vorschau & Sonderreisen
Wandern auf Zypern „Göttliche“ Streifzüge durch Küsten,- Wald- und Berglandschaft

21.10. - 28.10.2021 (8 Tage)

1. Tag | Anreise
Flug ab Düsseldorf nach Zypern und Transfer zu Ihrem Hotel

2. Tag | Auf der Spuren der Aphrodite
Gehzeit: 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderung: 5,5 km
Zur Einstimmung erwartet Sie eine leichte Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns. Wandeln Sie auf den Spuren der Aphrodite. Am Ende der Panorama-Wanderung wartet ein schmackhaftes Picknick auf Sie. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag | Von Arodes zur Lara-Bucht
Gehzeit: 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderung: 11 km
Arodes ist der heutige Ausgangspunkt Ihrer Wanderung: Eine eindrucksvolle Vegetation begleitet Ihren Weg zur Lara-Bucht. Hier hat z.B. die grüne Meeresschildkröte ihr Zuhause.

4. Tag | Adonis-Wanderweg
Gehzeit: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderung: 7,5 km, Höhenunterschied: 400 m
Heute wandern Sie bis zum „Turm der Königin“ - heute Ruinen, einst mittelalterliches Kloster. Anschließend wandern Sie hinauf zum 370 m hohen Gipfel des „Moutti tis Sotiras“.

5. Tag | Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, schlendern Sie über die Uferpromenade oder machen Sie einen Bummel durch Paphos.

6. Tag | Auf dem Atalanti-Wanderweg durchs Trodos-Gebirge
Gehzeit: 3,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht, Wanderung: 9 km
Ihre heutige Wanderung beginnt beim Troodos-Platz auf etwa 1.700 m Höhe. Entlang des Atalanti-Wanderweges umrunden Sie den Olympos mit über­wältigendem Blick.

7. Tag | Smigies-Wanderweg auf der Halbinsel Akamas
Gehzeit: 2,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderung: 5 km
Von der Akamas-Halbinsel aus wandern Sie heute entlang des Smigies-Wanderwegs. Hier gibt es 168 verschiedene Tierarten. Bei einem Picknick können Sie noch einmal in gemütlicher Runde die Tage Revue passieren lassen...

8. Tag | Heimreise
Heute heißt es Koffer packen und Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

>> Routenänderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
ZypernAktiv und Radreisen , Aktiv und Radreisen ;;;Schiff & Fugreisen ;;;Südeuropa ;;;Vorschau & Sonderreisen

November 2021

Dezember 2021

Januar 2022

März 2022

Wintertraum Norwegen mit Hurtigruten, Hundeschlittenfahrt und Color Line

09.03. - 15.03.2022 (7 Tage)

1. Tag | Direkte Anreise nach Kiel und „Leinen los“ mit dem luxuriösen Fährschiff gen Norwegen.

2. Tag | Oslo – Lillehammer – Vinstra
Während des Frühstücks läuft das Schiff in den Oslofjord ein. Nach einer geführten Stadtrundfahrt geht es ins winterliche Norwegen vorbei am Mjösasee, den größten See Norwegens, nach Lillehammer. Durch das sagenumwobene Gudbrandsdal,vorbei an der bekannten Ringebu Stabkirche, geht es nach Vinstra zu unserem wunderschön an einem See gelegenen Gebirgshotel.

3. Tag | Hundeschlittenfahrt – Nordfjord
Heute erleben Sie Norwegen auf eine besondere Weise. Während einer Hundeschlittenfahrt lernen Sie die strahlend weiße Winterlandschaft kennen. Später, vorbei am Rondane Nationalpark mit seinen rund 2200 m hohen Bergen, vorbei an Lom mit seiner hübschen Stabkirche, geht es herunter an den schönen Nordfjord nach Loen. Genießen Sie vom Hotel aus den wunderbaren Ausblick auf den Fjord und die Berge.

4. Tag | Nordfjord – Florö
Dicht entlang des Fjordufers bieten sich atemberaubende Ausblicke. Über das Utvikfjell geht es heute nach Skei am idyllischen See Jölstravatnet. Im weiteren Verlauf der Strecke können Sie den Wasserfall Huldrefoss bewundern. Ihr Ziel, Florö, liegt an der Westküste mit den zahlreichen der Küste vorgelagerten Schäreninseln.

5. Tag | Hurtigruten – Bergen
Eine Schifffahrt mit den berühmten Hurtigruten steht heute auf dem Programm. Sie kommen vorbei an unzähligen Inseln, an der Mündung des Sognefjordes und am Leuchtturm von Holmengra. Durch den Hedlafjorden erreichen Sie schließlich Bergen, einer der schönsten Städte Norwegens Sieunternehmen eine geführte Stadtbesichtigung und sehen die hübsche Altstadt oder das Hafenbecken Vagen.

6. Tag | Bergen – Fährpassage
Morgens haben Sie Zeit, Bergen auf eigene Faust zu entdecken. Gegen 13.30 Uhr erwartet Sie die Fährpassage. Während des Auslaufens können Sie vom Sonnendeck die schönen Ausblicke auf die zerklüftete Küste genießen.

7. Tag | Heimreise
Frühstück an Bord und Einlaufen in den dänischen Hafen von Hirtshals.
Direkte Heimreise.
NorwegenSkandinavien , Winterreisen;;;Tipp;;;Busreisen;;;Skandinavien ;;;Vorschau & Sonderreisen